• Gratis Proben zu jeder Bestellung.
  • Profitieren Sie von unserer über 20 jährigen Erfahrung im Bereich Naturkosmetik.
  • Bei uns finden Sie ausschließlich zertifizierte Naturkosmetik Produkte.
  • Klimaneutraler Versand mit GoGreen für unsere Umwelt.
  • Home
  • Hauttypen | unreine, fettige Haut

- unreine, fettige Haut -

die wichtigsten Hautbilder kurz erklärt

das Hautbild der unreinen, fettigen Haut zeigt sich als:

  • großporig, schnell nachfettend, mit Unreinheiten

Fettige Haut weist folgende Merkmale auf: vergrößerte, deutlich sichtbare Poren, Glanz, dickere, blasse Haut: Blutgefäße sind evtl. nicht sichtbar.
Dabei neigt die fettige Haut zu Mitessern und verschiedenen Formen der Akne.

Bei einer leichten Akne treten im Gesicht eine große Anzahl an Mitessern auf, häufig auch am Hals, an den Schultern, auf dem Rücken und im Brustbereich.

Bei mittelschweren oder schweren Fällen bilden sich Papeln (kleine Knötchen ohne sichtbaren Pfropf) und Pusteln (mittelgroße weißlich-gelbe Eiterbläschen) und die Haut ist rot und entzündet.

Zur klassischen Pflegeroutine gehört das sorgfältige Reinigen Morgens und Abends mit einer Gesichtswaschcreme, danach die Anwendung eines klärenden Gesichtswasser. Zum Schützen für den Tag ist ein Gesichtsöl ideal, das die Haut ins Gleichgewicht bringt. Eine fettfreie. Leichte Nachtpflege wie das Nachtserum kann Abends nach dem Reinigen aufgetragen werden. Zusätzlich sollte eine pflegende Augencreme für die besonders empfindliche Augenpartie verwendet werden.

Insbesondere für die unreine, fettige Haut empfiehlt sich eine regelmäßige Intensiv-Pflege, hier können ein Gesichtsdampfbad und reinigende Masken angewandt werden. Danach eine klärende Intensivkur anwenden. Für die Augenpartie die kühlenden Augenampullen als Spezial-Pflege anwenden.  

typische Pflegeprodukte für die unreine, fettige Haut
Zurück nach oben